Willkommen auf IP-28.DE

ip-28.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema VOIP

Startseite > IP-Telefonie

Wissenswertes zum 12.12.

1.Geburtstag: Max Raabe - Sänger
Mit Pomade im Haar und im Frack führt er sein "Palast Orchester" sarkastisch und elegant sogar durch Titel wie "Klonen kann sich lohnen".
2.Geburtstag: Tschingis Aitmatow (+ 10.06.2008) - Schriftstel.
Der Kirgise schrieb die Novelle "Dshamilja", laut Louis Aragon "die schönste Liebesgeschichte der Welt".
3.Geburtstag: Frank Sinatra (+ 14.05.1998) - Sänger/Schausp.
Er spielte mit der gesamten Film- Prominenz, sang mit allen Jazzern. Spekuliert wurde über eine Verbindung zur US-Mafia.
4.Geburtstag: Liesl Karlstadt (+ 27.07.1960) - Kabarettistin
In über 400 Sketchen war sie Partnerin und Muse vom grantelnden Komiker Karl Valentin.
5.Todestag: Johann Chr.Gottsched (* 02.02.1829) - Schrift.
Seine Hauptwerke: "Versuch einer kritischen Dichtkunst", "Ausführliche Redekunst" und "Grundlegung einer deutschen Sprachkunst".
6.Todestag: Joseph Heller (* 01.05.1929) - Schriftsteller
Der Amerikaner war Teil der Beat- Generation. Nirgendwo war sein kritischer Blick auf Militär und Regierung so scharf wie in seinem berühmtesten Roman "Catch-22".
7.Geburtstag: Max Raabe (* 01.05.1929) - Sänger
Im Frack führt er sein "Palast Orchester" sarkastisch und elegant sogar durch Titel wie "Klonen kann sich lohnen".
8.Geburtstag: Connie Francis (* 01.05.1929) - Sängerin
In den 60ern hatte sie zahllose Hits in den USA. Bei uns sang sie "Schöner fremder Mann", "Die Liebe ist ein seltsames Spiel".
9.Geburtstag: Frank Sinatra (+ 14.05.1998) - Sänger/Schausp.
Er spielte mit der gesamten Film- Prominenz, sang mit allen Jazzern. Spekuliert wurde über eine Verbindung zur US-Mafia.
10.Geburtstag: Edvard Munch (+ 23.01.1944) - Maler
Er malte die Bilder-Reihe "Der Schrei",was den Beginn des Expressionismus bedeutete.
11.Geburtstag: Max Raabe (+ 23.01.1944) - Sänger
Im Frack führt er sein "Palast Orchester" sarkastisch und elegant sogar durch Titel wie "Klonen kann sich lohnen".
12.Geburtstag: Connie Francis (+ 23.01.1944) - Sängerin
In den 60ern hatte sie zahllose Hits in den USA. Bei uns sang sie "Schöner fremder Mann", "Die Liebe ist ein seltsames Spiel".
13.Geburtstag: Frank Sinatra (+ 14.05.1998) - Sänger/Schausp.
Er spielte mit der gesamten Film- Prominenz, sang mit allen Jazzern. Spekuliert wurde über eine Verbindung zur US-Mafia.
14.Geburtstag: Edvard Munch (+ 23.01.1944) - Maler
Er malte die Bilder-Reihe "Der Schrei",was den Beginn des Expressionismus bedeutete.
15.Geburtstag: Max Raabe (+ 23.01.1944) - Sänger
Im Frack führt er sein "Palast Orchester" sarkastisch und elegant sogar durch Titel wie "Klonen kann sich lohnen".
16.Geburtstag: Connie Francis (+ 23.01.1944) - Sängerin
In den 60ern hatte sie zahllose Hits in den USA. Bei uns sang sie "Schöner fremder Mann", "Die Liebe ist ein seltsames Spiel".
17.Geburtstag: Frank Sinatra (+ 14.05.1998) - Sänger/Schausp.
Er spielte mit der gesamten Film- Prominenz, sang mit allen Jazzern. Spekuliert wurde über eine Verbindung zur US-Mafia.
18.Geburtstag: Edvard Munch (+ 23.01.1944) - Maler
Er malte die Bilder-Reihe "Der Schrei",was den Beginn des Expressionismus bedeutete.
19.Geburtstag: Max Raabe (+ 23.01.1944) - Sänger
Im Frack führt er sein "Palast Orchester" sarkastisch und elegant sogar durch Titel wie "Klonen kann sich lohnen".
20.Geburtstag: Connie Francis (+ 23.01.1944) - Sängerin
In den 60ern hatte sie zahllose Hits in den USA. Bei uns sang sie "Schöner fremder Mann", "Die Liebe ist ein seltsames Spiel".
21.Geburtstag: Frank Sinatra (+ 14.05.1998) - Sänger/Schausp.
Er spielte mit der gesamten Film- Prominenz, sang mit allen Jazzern. Spekuliert wurde über eine Verbindung zur US-Mafia.
22.Geburtstag: Edvard Munch (+ 23.01.1944) - Maler
Er malte die Bilder-Reihe "Der Schrei",was den Beginn des Expressionismus bedeutete.
23.Todestag: Gyula Trebisch (* 03.11.1933) - Filmproduzent
Seine frühe Visitenkarte: "Des Teufels General" mit Curd Jürgens. Es folgten "Der Hauptmann von Köpenick" (Heinz Rühmann) und "Die Zürcher Verlobung".
24.Gedenk- & Feiertag: Mexiko: Tag der Jungfrau von Guadalupe

In Erinnerung an die Erscheinung der Jungfrau von Guadalupe kommen zehntausende Pilger aus ganz Lateinamerika zum Gebet zusammen. Schauplatz einer der größten Wallfahrten der Welt ist die Basilika, die zu Ehren der Schutzpatronin des Landes auf dem Berg Tepeyac in der Hauptstadt Mexiko errichtet wurde.

Dort soll die Madonna 1531 dem Indianer Juan Diego erschienen sein. Ihr Antlitz prägte sich auf seinem Umhang ein. Der Mythos trug zur Christianisierung der indianischen Bevölkerung bei.

.

25.Gedenk- & Feiertag: Mexiko: Tag der Jungfrau von Guadalupe

In Erinnerung an die Erscheinung der Jungfrau von Guadalupe kommen zehntausende Pilger aus ganz Lateinamerika zum Gebet zusammen. Schauplatz einer der größten Wallfahrten der Welt ist die Basilika, die zu Ehren der Schutzpatronin des Landes auf dem Berg Tepeyac in der Hauptstadt Mexiko errichtet wurde.

Dort soll die Madonna 1531 dem Indianer Juan Diego erschienen sein. Ihr Antlitz prägte sich auf seinem Umhang ein. Der Mythos trug zur Christianisierung der indianischen Bevölkerung bei.

.

26.historischer Tag
Ölpest: Vor der Bretagne zerbricht der Tanker "Erika". 24.000 t Öl fließen ins Meer.
27.historischer Tag
Bei einem Flugzeugunglück in Neufundland sterben 256 Menschen.
28.historischer Tag
Altbau-Abriss in Berlin: 1.große Straßenschlacht zwischen der Polizei und Hausbesetzern.
29.historischer Tag
Kenia erklärt sich zur unabhängigen Republik im Commonwealth.
30.historischer Tag
Das Hovercraft-Luftkissenfahrzeug wird in Großbritannien zum Patent angemeldet.
31.historischer Tag
Ein Zugunglück in den italienischfranzösischen Alpen /Über 500 Tote.
32.historischer Tag
Florenz: Das da Vinci-Bild "Mona Lisa" taucht 2 Jahre nach dem Diebstahl aus dem Pariser Louvre wieder auf.
33.historischer Tag
Der italienische Ingenieur Marconi funkt erstmals über den Atlantik.
34.historischer Tag
Pennsylvania unterzeichnet als 2. Bundesstaat die Verfassung der USA.
35.historischer Tag
Ölpest: Vor der Bretagne zerbricht der Tanker "Erika". 24.000 t Öl fließen ins Meer.
36.historischer Tag
Bei einem Flugzeugunglück in Neufundland sterben 256 Menschen.
37.historischer Tag
Altbau-Abriss in Berlin: 1.große Straßenschlacht zwischen der Polizei und Hausbesetzern.
38.historischer Tag
Kenia erklärt sich zur unabhängigen Republik im Commonwealth.
39.historischer Tag
Das Hovercraft-Luftkissenfahrzeug wird in Großbritannien zum Patent angemeldet.
40.historischer Tag
Ein Zugunglück in den italienischfranzösischen Alpen /Über 500 Tote.
41.historischer Tag
Florenz: Das da Vinci-Bild "Mona Lisa" taucht 2 Jahre nach dem Diebstahl aus dem Pariser Louvre wieder auf.
42.historischer Tag
Der italienische Ingenieur Marconi funkt erstmals über den Atlantik.
43.historischer Tag
Pennsylvania unterzeichnet als 2. Bundesstaat die Verfassung der USA.
44.historischer Tag
Ölpest: Vor der Bretagne zerbricht der Tanker "Erika". 24.000 t Öl fließen ins Meer.
45.historischer Tag
Bei einem Flugzeugunglück in Neufundland sterben 256 Menschen.
46.historischer Tag
Altbau-Abriss in Berlin: 1.große Straßenschlacht zwischen der Polizei und Hausbesetzern.
47.historischer Tag
Kenia erklärt sich zur unabhängigen Republik im Commonwealth.
48.historischer Tag
Das Hovercraft-Luftkissenfahrzeug wird in Großbritannien zum Patent angemeldet.
49.historischer Tag
Ein Zugunglück in den italienischfranzösischen Alpen /Über 500 Tote.
50.historischer Tag
Florenz: Das da Vinci-Bild "Mona Lisa" taucht 2 Jahre nach dem Diebstahl aus dem Pariser Louvre wieder auf.
51.historischer Tag
Der italienische Ingenieur Marconi funkt erstmals über den Atlantik.
52.historischer Tag
Pennsylvania unterzeichnet als 2. Bundesstaat die Verfassung der USA.
53.Todestag: Gyula Trebitsch (* 03.11.1914) - Filmproduzent
Seine frühe Visitenkarte: "Des Teufels General" mit Curd Jürgens. Es folgten "Der Hauptmann von Köpenick" und "Die Zürcher Verlobung".
54.Todestag: Götz Friedrich (* 04.08.1930) - Regisseur
Er lernte unter Walter Felsenstein und war 20 Jahre Intendant der Deutschen Oper Berlin.
55.Todestag: Anne Baxter (* 07.05.1923) - Schauspielerin
Enkelin des Architekten Frank Lloyd Wright. In der TV-Serie "Hotel" (Arthur Hailey) sprang sie für Bette Davis als Hotelchefin ein.
56.Todestag: Theodor Heuss (* 31.01.1884) - Journal./Volkswirt
Von 1949 bis 1959 war er 1.Bundespräsident in Bonn. Der Nationalökonom promovierte beim Sozialreformer Lujo Brentano und war bis 1933 Abgeordneter im Dt.Reichstag.
57.Geburtstag: Manes Sperber (+ 05.02.1993) - Schriftsteller
In der Trilogie "Wie eine Träne im Ozean" hält der Ex-KPD-Mann der Kommunistischen Partei den Verrat der eigenen Ideen vor.
58.Geburtstag: Sammy Davis Sr. (+ 21.05.1996) - Säng./Schausp.
Er führte seinen Sohn schon früh auf die Bühne. Und berühmt wurde er eigentlich auch erst durch seinen "Junior".
59.Geburtstag: Liesl Karlstadt (+ 27.07.1968) - Kabarettistin
In über 400 Sketchen war sie Partnerin und Muse vom grantelnden Komiker Karl Valentin.
60.Todestag: Gyula Trebitsch (* 03.11.1914) - Filmproduzent
Seine frühe Visitenkarte: "Des Teufels General" mit Curd Jürgens. Es folgten "Der Hauptmann von Köpenick" und "Die Zürcher Verlobung".
61.Todestag: Götz Friedrich (* 04.08.1930) - Regisseur
Er lernte unter Walter Felsenstein und war 20 Jahre Intendant der Deutschen Oper Berlin.
62.Todestag: Anne Baxter (* 07.05.1923) - Schauspielerin
Enkelin des Architekten Frank Lloyd Wright. In der TV-Serie "Hotel" (Arthur Hailey) sprang sie für Bette Davis als Hotelchefin ein.
63.Todestag: Theodor Heuss (* 31.01.1884) - Journal./Volkswirt
Von 1949 bis 1959 war er 1.Bundespräsident in Bonn. Der Nationalökonom promovierte beim Sozialreformer Lujo Brentano und war bis 1933 Abgeordneter im Dt.Reichstag.
64.Todestag: Gyula Trebitsch (* 03.11.1914) - Filmproduzent
Seine frühe Visitenkarte: "Des Teufels General" mit Curd Jürgens. Es folgten "Der Hauptmann von Köpenick" und "Die Zürcher Verlobung".
65.Todestag: Götz Friedrich (* 04.08.1930) - Regisseur
Er lernte unter Walter Felsenstein und war 20 Jahre Intendant der Deutschen Oper Berlin.
66.Todestag: Anne Baxter (* 07.05.1923) - Schauspielerin
Enkelin des Architekten Frank Lloyd Wright. In der TV-Serie "Hotel" (Arthur Hailey) sprang sie für Bette Davis als Hotelchefin ein.
67.Todestag: Theodor Heuss (* 31.01.1884) - Journal./Volkswirt
Von 1949 bis 1959 war er 1.Bundespräsident in Bonn. Der Nationalökonom promovierte beim Sozialreformer Lujo Brentano und war bis 1933 Abgeordneter im Dt.Reichstag.
68.Todestag: Gyula Trebitsch (* 03.11.1914) - Filmproduzent
Seine frühe Visitenkarte: "Des Teufels General" mit Curd Jürgens. Es folgten "Der Hauptmann von Köpenick" und "Die Zürcher Verlobung".
69.Todestag: Götz Friedrich (* 04.08.1930) - Regisseur
Er lernte unter Walter Felsenstein und war 20 Jahre Intendant der Deutschen Oper Berlin.
70.Todestag: Anne Baxter (* 07.05.1923) - Schauspielerin
Enkelin des Architekten Frank Lloyd Wright. In der TV-Serie "Hotel" (Arthur Hailey) sprang sie für Bette Davis als Hotelchefin ein.
71.Todestag: Theodor Heuss (* 31.01.1884) - Journal./Volkswirt
Von 1949 bis 1959 war er 1.Bundespräsident in Bonn. Der Nationalökonom promovierte beim Sozialreformer Lujo Brentano und war bis 1933 Abgeordneter im Dt.Reichstag.
72.Geburtstag: Manes Sperber (+ 05.02.1989) - Schriftsteller
In der Trilogie "Wie eine Träne im Ozean" hält der Ex-KPD-Mann der Kommunistischen Partei den Verrat der eigenen Ideen vor.
73.Geburtstag: Manes Sperber (+ 05.02.1989) - Schriftsteller
In der Trilogie "Wie eine Träne im Ozean" hält der Ex-KPD-Mann der Kommunistischen Partei den Verrat der eigenen Ideen vor.
74.Geburtstag: Manes Sperber (+ 05.02.1989) - Schriftsteller
In der Trilogie "Wie eine Träne im Ozean" hält der Ex-KPD-Mann der Kommunistischen Partei den Verrat der eigenen Ideen vor.
75.Geburtstag: Sammy Davis Sr. (+ 21.05.1996) - Säng./Schausp.
Er führte seinen Sohn schon früh auf die Bühne. Und berühmt wurde er eigentlich auch erst durch seinen "Junior".
76.Geburtstag: Sammy Davis Sr. (+ 21.05.1996) - Säng./Schausp.
Er führte seinen Sohn schon früh auf die Bühne. Und berühmt wurde er eigentlich auch erst durch seinen "Junior".
77.Geburtstag: Sammy Davis Sr. (+ 21.05.1996) - Säng./Schausp.
Er führte seinen Sohn schon früh auf die Bühne. Und berühmt wurde er eigentlich auch erst durch seinen "Junior".